Dam, dadam, dadam dadam dadam

Passau-Hochzeit

Hochzeitsfotos

Während der Hochzeitsplanung kommt bald auch die Frage nach einem Fotografen auf.

  1. Kann diese Aufgabe ein Bekannter übernehmen?
  2. Leistet man sich einen Profifotograf?

Natürlich hängt die Beantwortung dieser Frage auch vom Budget ab. In Anbetracht des besonderen Moments, sollte aber nicht am falschen Ende gespart werden. Sie können diesen Tag nicht wiederholen. Sollten Sie auf einen Hobbyfotografen zurückgreifen und im Anschluss nur eine sehr kleine Auswahl haben, weil viele Fotos unscharf oder zu dunkel sind, werden das nicht korrigieren können und sich sicherlich immer wieder darüber ärgern.

  • Er kennt viele romantische Plätze
  • Er kann mit Lichtveränderungen umgehen
  • Er weiß wie er ein Brautpaar in Szene setzten kann
  • Er bringt außerdem professionelle Ausrüstung mit

Gruppenfotos der Hochzeitsgesellschaft sind immer eine schöne Erinnerung und sollten in keinem Hochzeitsalbum fehlen, denn wie selten kommt die ganze Familie und alle Freunde zusammen? Auch hier sind Sie mit einem Profifotograf auf der sicheren Seite. Gerade Gruppenfotos sind eher schwierig abzulichten. Um so wichtiger sind die Erfahrung und das Know-how eines Profis.

Nutzen Sie auch hier das Internet, um den richtigen Fotografen für Ihre Hochzeit zu finden und fragen Sie auch Freunde und Bekannte, ob sie jemanden kennen. Die richtigen Fotos von diesem so wichtigen Tag in Ihrem Leben werden Ihnen viel und sehr lange Freude bereiten.